Genetische Beratung medica

Genetische Beratungsstelle

Eine Genetische Beratung dient dazu, ein erblich bedingtes Krankheitsrisiko zu erkennen und wenn möglich vorbeugende Massnahmen zu treffen.

 

Möchten Sie sich über einen eventuellen genetischen Hintergrund oder eine genetische Untersuchung einer eigenen oder einer in der Familie vorliegenden Erkrankung informieren, können Sie zu uns in die Genetische Beratung kommen.

 

Die Genetische Beratung ist freiwillig und vertraulich. Sie entscheiden über die Inhalte der Beratung und welche genetischen Tests Sie durchführen lassen möchten.

Genetische Beratung – Wann ist diese sinnvoll?

 

  • Bei bekannter Erbkrankheit oder einer genetisch bedingten Fehlbildung in der Familie
  • Bei familiärer Tumorerkrankung
  • Bei möglichem späterem Erkrankungsrisiko
  • Bei unerklärter Kinderlosigkeit oder wiederholten Spontanaborten
  • Bei Kinderwunsch von blutsverwandten Paaren (z.B. Cousine und Cousin)
  • Bei Kinderwunsch von Paaren mit erhöhtem Risiko
  • Schwangerenberatung vor beabsichtigter Pränataldiagnostik
  • Bei vorgeburtlicher Untersuchung mit pathologischem Resultat
  • Bei vorangegangener Geburt eines Kindes mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung oder Entwicklungsstörung mit wahrscheinlich genetischer Ursache

 

Wie läuft eine genetische Beratung bei MEDICA ab?

  • Da ein Beratungsgespräch vorbereitet wird und 1-2 h in Anspruch nimmt, ist die Genetische Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
  • Damit unsere Fachärztin bei medica sich auf das Beratungsgespräch mit Ihnen vorbereiten kann, benötigen wir vorab einige Informationen von Ihnen.
  • Bitte kontaktieren Sie uns unter der Email-Adresse beratung.genetik@medica.ch. Gerne nehmen wir anschliessend mit Ihnen Kontakt auf bezüglich der benötigten Informationen und einer Terminvereinbarung.

Eine Genetische Beratung ist ein ausführliches Gespräch zwischen einer ratsuchenden Person und einer Ärztin bzw. einem Arzt, bei dem Fragen zu erblich bedingten Erkrankungen beantwortet und Informationen vermittelt werden. Die Medizinische Genetik bietet Patientinnen und Patienten mit Erbkrankheiten und ihren Angehörigen sowie Personen mit medizinisch-genetischen Problemen sowie Fragen im Zusammenhang mit Verwandtenheirat eine fachärztliche Beratung an, die zu einer autonomen, individuellen Lebens- und Familienplanung und zur Vorbeugung schwerer Behinderungen beitragen soll.

Im Rahmen der Genetischen Beratung kann eine genetische Testung besprochen (Einverständniserklärung) und veranlasst werden.

Nach einer genetischen Testung werden das Resultat, dessen Bedeutung und die daraus folgenden Konsequenzen wiederum in der Sprechstunde besprochen.

Genetische Beratung medica

Beratungstermin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns unter

beratung.genetik@medica.ch

 

Adresse: Wolfbachstrasse 17, 8032 Zürich

Ihre Ansprechpartner

Portrait

Dr. med.Dunja Niedrist

Fachärztin FMH Medizinische Genetik

Dr. rer. nat.Dieter von Au

Leitung Medizinische Genetik
FAMH Medizinische Genetik

044 269 99 83

Fatma Kivrak Pfiffner

Stv. Leitung Medizinische Genetik
FAMH Medizinische Genetik

044 269 67 99

Wir verwenden Cookies, um notwendige Funktionen der Webseite bereitzustellen. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Für mehr Informationen, konsultieren Sie bitte unsereDatenschutzerklärung. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.